SPORT VERNETZT Berlin

Große Kitasport-Fortbildung mit 130 Pädagog:innen in Berlin

FLO8835

Fotos: Florian Ullbrich

Welche Bedeutung hat Bewegung in der kindlichen Entwicklung? Wie können Kinder für Bewegung begeistert werden? Und welche kleinen Bewegungsspiele fördern die körperliche wie emotionale Entwicklung?

Diesen Fragen sind diese Woche über 130 pädagogische Fachkräfte bei ALBA BERLINs großer Kitasport-Fortbildung in der Max-Schmeling-Halle nachgegangen. Das Auditorium hatte dabei die Ehre, die renommierte Sport- und Erziehungswissenschaftlerin Prof. Dr. Renate Zimmer als Gastrednerin begrüßen und ihrem Eröffnungsvortrag lauschen zu dürfen. Danach ging es ab in die fünf Praxiswerkstätten, bei denen die Teilnehmer:innen nicht nur jede Menge Wissen mitnehmen, sondern die vielen Bewegungsideen für die Kita auch direkt selbst ausprobieren konnten.

Ein richtig inspirierender Tag mit vielen, vielen motivierten pädagogischen Fachkräften – darunter auch dabei: die Kitas aus den Berliner Sozialräumen von SPORT VERNETZT und dem AOK & ALBA Kitasport. Das war toll! Vielen Dank an alle, die diesen Tag so besonders gemacht haben!

SPORT VERNETZT Berlin wird gefördert durch die Senatsverwaltung für Inneres und Sport sowie die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung über das Programm „Förderung ressortübergreifender Projekte im Rahmen der Gemeinschaftsinitiative (GI)“.

FLO9012
FLO8858
FLO9358
FLO9064
FLO9096
FLO9153